Willkommen, Erdlinge!

Lorem ipsum – von Wehen und Fettleibigkeit.

“Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisici elit, sed eiusmod tempor incidunt ut labore et dolore magna aliqua.“ Ein Projekt startet und es gibt noch nicht an allen Stellen Text, das Layout sollte allerdings schon bald präsentiert werden? In diesen Situation ist also irgend eine Art Füller Text gebraucht. Ein jeder denkt bei einem solchen Problem wohl schnell an Lorem Ipsum – den Dummy-, Füll-, Nachahmungs-, Blind-, Platzhaltertext schlechthin. Was bedeutet denn der Text? Es ist denke ich allen von uns klar dass der Text ursprünglich auf Latein beruht, also sollten wir das ja recht einfach herausfinden können.   Heiliger…
PAY ME MONEY

Eine Weihnachtsgeschichte feat. suizidale Kerzen

23.12.2020, 12:36.  “Die Box wird geöffnet. Ich wiederhole: DIE BOX WIRD IN GENAU DIESEM AUGENBLICK GEÖFFNET. Ich kenne immer noch jeden Kratzer im Lack der Innenseite der Dose, jede Faser des Tuches, das mich bedeckte, das einzige, woran ich mich nicht mehr erinnern konnte, war das Licht, das noch für ein paar Tage durch den kleinen Spalt hindurch kam, bis ich irgendwann den folgenschweren Satz hörte: „Jetzt räum den ganzen Weihnachtskruscht doch mal weg, das Fest ist vorbei. Gib auf! Vielleicht kommt Oma Gerlinde nächstes mal.“, und damit kam die Kiste in den Schrank und ich in die Dunkelheit. Und so war es jetzt.…
PAY ME MONEY

Müssen wir glücklich sein wollen?

Warum ist das dein Ziel? Warum willst du dein Studium beenden, warum den einen Investor finden, der an dich glaubt? Warum das Paper abgeben, um dich Doktor zu nennen, warum wieder mit deiner alten Schulfreundin Kontakt aufnehmen? Warum mit einem Ring vor der oder dem einen knien? Warum hast du all die Arbeit auf dich genommen? Vielleicht willst du einen Job bekommen, in dem du Menschen helfen kannst? Vielleicht willst du endlich ein gutes Vorbild für deine Kinder sein. Vielleicht willst du dich kreativ ausleben und dich selbst verwirklichen. Vielleicht willst du mit deiner einen großen Liebe eine Familie gründen.…
PAY ME MONEY

Meditieren – meine Erfahrungen

„Echt jetzt? Meditieren? Was bist du? Motivationscoach? So ne Art Guru?“ Nein, überhaupt nicht. Aber ich wollte es ausprobieren. Ich bin jetzt seit ein paar Wochen in der elften Klasse und das Niveau ist drastisch gestiegen, und ich hatte einfach ein paar Konzentrationsschwierigkeiten. Als erstes habe ich natürlich die logischste Option gewählt: Nachdem das aber leider nicht funktioniert hat, habe ich es dann doch mal mit dem Meditieren versucht. Wenn man im Internet danach sucht, was einem Meditieren bringen soll, dann klingt es so, als würde es all deine Probleme lösen… Beruhigung – einfach mal Stopp drücken während einem langen…
PAY ME MONEY

Alles was man für einen Schüleraustausch ans Dover College wissen muss – Meine Erfahrungen

Ich war im Januar 2020 bis zum März 2020 für drei Monate in Dover und habe dort eine schöne Zeit gehabt. Ich war, wie 35% der Schüler mit mir, als Boarder im Dover College, habe also dort geschlafen. Die Boardinghäuser sind schön, aber renovierungsbedürftig. Die Schule hat nur um die 300 Schüler und Schülerinnen, dafür aber umso mehr Lehrer und Lehrerinnen. Die Klassen sind alle generell sehr viel kleiner, normalerweise um die acht Schüler in einer Klasse. Die Schule ist akademisch nicht sehr ambitioniert, es wird mehr Wert auf die Interessen der einzelnen Schüler gelegt. Es geht nicht ums pauken,…
PAY ME MONEY

Dinge an Schulen die zwar gut klingen aber absolut nicht funktionieren

Lehrer als Elternersatz „PSHE takes place for all senior pupils on a Monday afternoon and gives pupils an opportunity to reflect on society, current affairs and pressing issues of the day. „ Ein solches Konzept klingt erstmal schön (ein enge Gruppe Schüler trifft sich einmal in der Woche um mit einer ausgebildeten Lehrkraft über ihre Probleme, den dritten Weltkrieg oder was auch immer zu reden), funktioniert aber überhaupt nicht. Kein Schüler hat jemals irgendetwas, worüber er reden möchte. Wenn es doch etwas gibt, wird es in Unterhaltungsmedien, die dazu genutzt werden, die Zeit ohne relevante Gesprächsthemen zu überbrücken, untergehen.  Naja, immerhin…
PAY ME MONEY

Dinge an Schulen die zwar absolut nicht gut klingen aber gut funktionieren

Optionale Hausaufgaben Hier muss man die Hausaufgaben nicht machen, es ist eher ein Teaser, was nächste Stunde gemacht wird. Wenn man sie gemacht hat, kann man natürlich punkten. Wenn man mit dem Thema mitgekommen ist und sich aktiv entscheidet, die Hausaufgaben anstatt zuhause spontan im Unterricht zu machen, kann das genauso gut funktionieren. Meiner Meinung nach ist das ein sehr viel besseres System, funktioniert aber natürlich nicht bei allen Fächern. Komplett eigenständige Organisation und anderer Ansatz bei den Fächern Es gibt hier keine Klassenstrukturen, die einzige Gruppierung, die existiert, ist die Gruppe in der man sich morgens trifft, um zu…
PAY ME MONEY

Von Superhelden und Dolores Umbridge

Ich bin jetzt offiziell Schüler im Dover College! Der Tag läuft folgendermaßen ab: Es klingelt. Um viertel vor sieben. Dann heißt es: Youtube anschmeißen und Krawattentutorials gucken! Bald gibt es dann auch schon Frühstück – sehr englisch (Wurst. Wurst und Bacon) – und dann geht es ab in die Schule. Aber nicht als Klasse, nicht sortiert, jeder hat einen eigenen, selbst gewählten und zusammengestellten Stundenplan, dem jeder folgt. Und das funktioniert überraschenderweise tatsächlich. Sogar sehr gut: Niemand schwänzt. Niemand gibt sich keine Mühe. Im Laufe des heutigen Tages war mir nie langweilig. Der Unterricht fühlt sich mehr wie eine AG…
PAY ME MONEY

Von Heizungsröhren und abwechslungsreicher Mode

Nach einer laaaaaaangen Anreise mit meinem Vater (er hat Flugangst, es war anstrengend) bin ich am Sonntag in meinem Hotel in Dover angekommen. Dover ist eine Hafenstadt, wenn also jemand (wer auch immer das heute noch macht) mit dem Schiff von Frankreich aus nach Großbritannien will, wird es schwer sein, ein Schiff zu finden, das nicht in Dover anlegt. Nach einer Nacht in schon wieder dem selben Hotel wie letztes mal (das mit den Löchern in der Wand) und mit einem Frühstück (es gab Wurst) ging es auch schon zu der Schule – natürlich direkt mit Schuluniform, wie es mir…
PAY ME MONEY

Eine große Box Klamotten

Eine Schuluniform ist natürlich ein Muss. Also rauf auf die Internetseite und erstmal ausgemessen werden. Als ich die ganzen Werte eingetragen hatte, kaufte ich alles, was auf der langen Liste stand, die ich bekommen hatte. Mein Verstand hatte jetzt das vollendete Gefühl, bald nach Hogwarts zu fahren. Einige Zeit später stand plötzlich ein riesengroßer Pappkarton in unserem Treppenhaus, der entpackt werden wollte. Neben 10 verschiedenen Arten Socken gab es vor allem ein schönes Jackett mit Schulwappen und einer dazu passenden Hose. Ansonsten gab es nur tausend verschiedene Sportbekleidungen für die unterschiedlichsten Gelegenheiten, alle in sehr cooler schwarz – rot –…
PAY ME MONEY

Meditationsunterricht und Michael – Jackson – Musicals

Ich wollte natürlich im Voraus erst noch einmal gucken, ob diese Schule das Geld und die Zeit Wert ist. Nachdem ich also nach einer langen Fahrt durch die Untergrundbahn Londons in einem Hotel in Dover angekommen war, wurde mir etwas eigentlich sehr selbstverständliches klar: Wände sind wind- und wetterundurchlässige Mauern Fenster sind dasselbe, nur sind diese durchsichtig Was keinen Sinn macht, sind Fenster, die winddurchlässig sind Das lässt sich dann nicht mehr mit irgendeinem schönen Wort wie „Fenster“ umschreiben Das sind schlicht und einfach Löcher Nach einer sehr kalten Nacht war ich mir schon nicht mehr ganz so sicher, ob…
PAY ME MONEY